Aus der Provence in die Provinz

Aus der Provence in die Provinz

Historisches

»Sprechen wir von Sehenswürdigkeiten in unserer Stadt meinen wir meist unsere Kirchen, das Rathaus im italienischen Baustil oder die vielen Brunnen. Allerdings verbirgt sich unweit des Marktes noch ein anderer sehenswerter Ort, an dem man nur schwer vorbei kommt. Es ist ein Neubauviertel, und zwar ein ziemlich einzigartiges. Mit seinen bunten Fassaden, Sandsteinfiguren die der Physik zu trotzen scheinen und fantasievollen Durchgängen steht es den leerstehenden, vom Verfall bedrohten Altbauten entgegen. Hier, im so genannten „Künstlerviertel“, lebt Heinz Schlegel. Maler, Fotograf – ein Franzose in Zittau.«

<< aktuelle Ausstellungen in der Dreiländerregion

Moderator: Franziska Pohl | Produzent: Sven Müller