Daniel Matejča, Martin Šulc

| Palác Liebieg (Vila Johanna...

Komunitní středisko KONTAKT...

Ein Sommerabend zu den Rhythmen des argentinischen Tangos von Astor Piazzola, gespielt von Daniel Matejci an der Geige und Martin Šulc am Akkordeon. Genieße einen Sommerabend mit einem außergewöhnlichen Musikerlebnis und talentierten jungen Musikern. Daniel Matejča begann im Alter von 4 Jahren unter der Anleitung seiner Mutter Olesia Voličková Geige zu spielen. Danach kam er in die Klasse von Prof. Ivan Straus, bei dem er auch heute noch studiert. Im Jahr 2022 gewann er den Eurovisionswettbewerb für junge Musiker in Montpellier. Im selben Jahr nahm er das Album 6 Ysaÿe Sonatas für Supraphon auf. Zusammen mit dem Pianisten Jan Schulmeister gewann er 2023 den Wettbewerb Concertino Praga in der Kategorie Kammermusik. Im Jahr 2024 wurde er vom Forbes-Magazin in das 30 Under 30 Project aufgenommen, das eine neue Generation von außergewöhnlichen Frauen und Männern unter 30 Jahren vorstellt. Er tritt hauptsächlich in Europa auf - in Frankreich, Italien, Polen, Deutschland und Österreich -, aber auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten, der Türkei, Singapur, Japan und anderen Ländern. Martin Šulc hat viele Preise bei nationalen und internationalen Akkordeonwettbewerben gewonnen. Seine Erfolge wurden dann am Prager Konservatorium hervorgehoben, wo er Preisträger von Wettbewerben wie Alcobaca in Portugal und einem Videowettbewerb in Neuseeland wurde. Außerdem wurde er mehrfacher Gewinner in der Kategorie Masters beim nationalen Akkordeonwettbewerb in Dobřany. Er nahm an der TV-Wettbewerbsshow Virtuosos V4+ teil, deren Schirmherr Maestro Placido Domingo ist und bei der er für die Tschechische Republik den ersten Platz belegte. Letztes Jahr gehörte er zu den 23 besten Studenten der Konservatorien und Universitäten der Welt beim Wettbewerb des Vereins Societa Umanitaria in Mailand. Er hat mit den besten Künstlern der Tschechischen Republik gespielt, wie Václav Hudeček, Jaroslav Svěcený, Petr Nouzovský, Pavel Šporcl... Eintritt von 1. bis 5. Reihe. CZK 350,- / 6. bis 9. CZK 290,-. Bezahlung per Ticket oder an der Rezeption von Schloss Liebieg.

Ein Sommerabend im Rhythmus des argentinischen Tangos von Astor Piazzola, gespielt von Daniel Matejci an der Geige und Martin Šulc am Akkordeon.
Musik
Aktualisiert am 28.05.24, 09:48 Uhr
Mehr